Pantsu.jp & SOS-Brigade.de Podcast 11.0

Kaum hat man 10 Podcasts hinter sich, steht der 11. schon vor der Tür. Diesmal aber sogar GEMA gerecht mit genau 30 Minuten länge!

Das kommt aber auch nur daher, dass wir aus Zeitgründen das Labern über einen bzw. mehrere Anime(s) rausgelassen haben. Keine Panik, dafür werden wir in 12.0 umso mehr über Katanagatari labern ;) Nun aber zum Inhalt von 11.0:

Gepostet am by JimmPantsu in Podcast

2 Antwort auf Pantsu.jp & SOS-Brigade.de Podcast 11.0

  1. Karl

    Einem offenen Blogerpodcast würde ich gerne beiwohnen. Wäre toll, wenn ihr wirklich so etwas veranstalten würdet – Ausrüstung wäre auf jeden Fall vorhanden =D
    Ansonsten würde ich jetzt gerne wissen, über welche Serie ihr gesprochen habt, die aktuell ist und Sex andeutet. Meint ihr Amagami SS? (Habe ich leider nie gesehen, aber dafür einzelne Bilder die so darauf hinweisen) Und gut, dass die Firmen sich für ihre Rechte einsetzen und Zeichen setzen. In Zakus Augen bin ich wahrscheinlich auch gerade ein Weaboo, den es prinzipiell einen Shit interessieren sollte, was in Japan passiert, aber ich mache mir da schon Sorgen.

  2. JimmPantsu

    Ein Podcast mit x Bloggern wäre zuviel des guten. Denn je mehr Leute, desto schwieriger ist es auch alles als „moderator“ unter kontrolle zuhalten.

    Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass vllt. manch älterer Rechner oder manch kleinere Inet Leitung bei all zu großen Skype Konferenzen an seine Grenzen stößt.

    Podcasts mit einzelnen Bloggern sollten aber kein Problem sein

Reply to Karl

Bitte beantworte als Schutz gegen Spam die folgende Frage: *