Reich werden dank K-On!

Bei Lotto auf den sechser + Zusatzzahl warten ist out, heutzutage wird man Reich mit der Versteigerung von signierten K-On! Replika Gitarren bei Yahoo Auctions! Ui saß warscheinlich auch an dieser Auktion dran aber kann den Gebotenen Betrag nichts entgegensetzten wie es aussieht^^“

So wurden 9.999.999.999 Yen (über 93 Millionen Euro) bei Yahoo Auctions für eine solche Gitarre geboten:

Eine Replika der Gittare die Yui in K-On genutzt hat, signiert von den Seiyuus der fünf Mädchen. Existieren tut das ganze fünf mal und man konnte es bei der zweit größten Convenience Store Kette Japans, Lawson, gewinnen.

Die Gewinnchance dürfte auch ne Ecke besser gewesen sein als beim Lotto aber man sollte wohl eher sagen, K-On! Merchandise, die Aktien der Otakus!

Ok, vllt. sollte man erwähnen dass der Verkäufer die Auktion nochmal neu einstellen wird da dieses Gebot doch sehr fragwürdig ist aber so wie man die japanischen Otakus kennt, wird er wohl trotz dessen sehr viel Geld dafür kriegen.

Quelle: ANN

Eigentlich habe ich auch nur was gesucht um meinen erworbenen Internetzugang auf der Arbeit zu testen aber Dank IE6 ist der Genuß des Internets und auch der Komfort beim bloggenn doch sehr eingeschränkt…

Gepostet am by JimmPantsu in Anime/Manga, Japan/Games, Skurriles Japan

6 Antwort auf Reich werden dank K-On!

  1. Akatora

    Image saved! ^^
    Ist schon echt übel was da für Preise gezahlt werden, wobei bei mir dann wohl doch der Überlebensinstinkt stärker wäre und so einen unverhältnismäßigen Kauf verhinder würde.

    @work: IE6?! Das ist ja schon vorsätzliche Gefährdung des Firmennetzes. Was für Menschen sitzen denn da in der IT Abteilung? >,<

  2. Karl

    Fast so bescheuert wie die Papst Bullete
    „@work: IE6?! Das ist ja schon vorsätzliche Gefährdung des Firmennetzes. Was für Menschen sitzen denn da in der IT Abteilung? >,<"
    Das frage ich mich aber auch.

  3. JimmPantsu

    bzgl IE6:

    Bei uns ist das alles etwas komplizierter aber warum IE6, wissen wohl nur die Götter. Ich mecker aber nun nicht rum, hauptsache Internet^^“

  4. Karl

    „Ich mecker aber nun nicht rum, hauptsache Internet^^”“
    Lass dich nicht unterdrücken – lern revolutionieren und Fackeln werfen!

  5. PaladinFenris

    Eienr der Gründe, warum ich damals auf der Arbeit für Recherche, Aufarbeitung, etc. mein perfekt konfiguriertes Opera verwendet habe. Die Kollegen sind alle mit dem Feuerfuchs unterwegs gewesen. Und mein ehem. Chef hat nach einer kurzen Unterhaltung samt Demonstration auch verstanden, dass es gut sein muss, wenn sich so tatsächlich die Produktivität steigern lässt.

    Viva la Revolución!

  6. JimmPantsu

    Was bringt ne Revolution, wenn man nichtmal weiß, wer dafür verantwortlich ist? xD Das ist alles nicht so einfach in einem DAX Unternehmen, wessen früherer Chef mal jeweils ein amtierender Bundesminister war^^

    Ich habe nun den FF Portable, das ist ausreichend.

Reply to JimmPantsu

Bitte beantworte als Schutz gegen Spam die folgende Frage: *