Podcast 49.0

Ein neuer Podcast und der zweite an dem sich Johannes mit schneiden dran austoben durfte.

Was mittlerweile keinen mehr wundern sollte ist eine Länge von über einer Stunde, das ist bei uns ja bereits Standard und doch ist er wesentlich kürzer als die Aufnahme, da wir beim Punkt „Was wir geschaut haben“ uns so sehr fest geredet haben ohne wirklich auf den Punkt zu kommen, so dass Johannes hier den gesammten Part rausgeschnitten hat. Dafür unterhalten wir uns in Podcast 50.0 ausgiebig über Nisemonogatari und Guilty Crown.

Bevor wir nun zu den Themen kommen möchte ich noch unseren Gast für das Thema LBM nennen, denn hier hat uns Akatora Gesellschaft geleistet. Nun aber zu den Themen:

00:00 Einleitung und spontane Kurznachrichten.

03:23  Knackige Verkäufe neben Ilya, Madoka und kurzer Quatsch.

08:26 HD Piraten, Untertitel und verdiente Auszeichnungen.

10:54 Tränen und vielleicht auch Freude um Dinos, Samurais und Teufel.

15: 25 Diesmal wirklich Sayonara Sensei, Hello Squid Girl und Pfui Media Blasters.

19:23 Viel Wind um Discotek

21:10 Auf der Insel ist gut Shonen.

24:44 Wer Crunchy sagt, muss auch roll sagen.

27:00 Ein LBM Rundblick mit dem Herren Akatora.

58:18 Neueres zu deutschen Äpfeln und Exorzisten.

62:33 Osterfernsehen mit Stil und Kaze lizenziert immer weiter.

Und damit bleibt uns auch beim Podcast 49.0 von Pantsu.jp & SOS-Brigade.de nur noch eins zu wünschen, nämlich viel Spaß beim zuhören!

Gepostet am by JimmPantsu in Podcast

Verfasse einen Kommentar

Bitte beantworte als Schutz gegen Spam die folgende Frage: *