Pantsu.jp & SOS-Brigade.de Podcast 70.0 Fall Season 3/3

Podcast

Man könnte sich nun, da die Fall Season bereits schon wieder fast vorbei ist fragen warum wir den fehlenden Part überhaupt noch bringen aber einerseits soll es komplett sein, andererseits gibt es ja vllt. noch wen, den es interessiert.

Nichts desto trotz möchte ich mich zu tiefst dafür entschuldigen, dass ich fast 2 Monate gebraucht habe um einen Podcast zu schneiden. Das kann man vllt. bei zeit unkritischen Specials machen aber bei Season Podcasts sollte das nicht passieren. Um den Aufwand für die Season Podcasts in Zukunft zu verkleinern, werden wir das Konzept zur Winter Season etwas überarbeiten. Doch mehr dazu, wenn es soweit ist.

Hier ist er nun also, der letzte unserer 3 Fall Season Podcasts. Auch dieses mal wieder mit ShiinaSensi, TMSIDR und mir. Auch dieses mal wieder ziemlich gekürzt, genauer gesagt um 50 Minuten. Deswegen hoffe ich stark, dass nicht irgendwo ein großer Fehler entstand.

Inhalt sind dieses mal die folgenden Anime:

Unbreakable Machine-doll
Gundam Build Fighters
BLAZBLUE ALTER MEMORY
Tokyo Ravens
Samurai Flamenco
Non Non Biyori
Galilei Donna
Kakumeiki Valvrave 2nd Season
Kyousougiga
Aoki Hagane no Arpeggio ~Ars Nova~ Bin

10 Serien zu denen wir je 2-3 Folgen gesehen hatten zum Aufnahmezeitpunkt, welcher der 24. Oktober war.

Gepostet am by JimmPantsu in Podcast

3 Antwort auf Pantsu.jp & SOS-Brigade.de Podcast 70.0 Fall Season 3/3

  1. Nataku

    Also nur ein Kommi.

    Mehr als 2-3 folge schauen und schon werden die meisten Animes doch tatsächlich ansprechend.

    Wer schon Animes so beurteilt sollte sich tatsächlich mal an solche Regeln halten.

    Qualität der Bewertungen ist Schlecht.

    • JimmPantsu

      Natürlich schaut man schon etwas in die Glaskugel wenn man Anime nach 2-3 Folgen beurteilt. Es gibt ja auch 24 Folgen Anime die in der ersten hälfte totaler durchschnitt sind und in der zweiten Hälfte plötzlich richtig gut werden.

      Zudem haben wir im Podcast auch nicht immer die total gegensätzlichen Meinungen vertreten. Schon alleine deswegen, da die Podcasts dann doppelt so lang werden würden^^“ Dadurch decken wir aber bei weitem auch nicht alle Geschmäcker und Meinungen ab.

      Ich persönlich habe aber auch einfach nicht die Zeit bei jeden Anime der mir evtl. gefallen könnte bis Folge 5-6 zu schauen bis ich mich entscheide ob ich dran bleibe oder nicht weiterschaue. Da würde ich dann automatisch bei Serien die mich nicht bereits vorher überzeugen gleich verzichten.

      Wenn nicht solch eine lahme Socke wie ich den Podcast schneidet ist ja die Grundidee den interessierten am Anfang einer Season eine Einschätzung liefern zu können.

  2. Flohan

    Kann euch mit Gundam Build Fighters nur recht geben. Schade das nach dem eher medium tollen Gundam AGE kein vollwertiger Gundam anime gekommen ist aber Build Fighters hat wirklich unterhaltungswert und entschädigt damit ein wenig.
    Natürlich ist es im grunde nur ein Promo Anime für die neuen Modellkit serien und die story ist eher so meh aber dafür stecken ziemlich viele details und verweiße auf alte Gundam Serien drin und das macht das ganze wieder sehr sehenswert.
    Finde es unglaublich passend das Seis Vater ausgerechnet mit dem RX-78-2 Gundam gewonnen hat und das ihr „gemeinsamer“ Erzfeind einen roten Zaku II als MS hat usw.
    Könnte da jetzt stundenlang weiter aufzählen xD

Verfasse einen Kommentar

Bitte beantworte als Schutz gegen Spam die folgende Frage: *